Ein privatsphärenfreundlicher Ersatz für die umstrittenen und als Basis für umfassendes User-Tracking genutzten Third Party Cookies : Wenn man Googles Ausführungen folgt, klingt Federated Learning of Cohorts Floc nach einem echten Gewinn für das Web. Das Problem dabei: Dieser Perspektive scheint sich außerhalb von Google praktisch niemand anzuschließen. So haben bereits vor einigen Tagen die US-Bürgerrechtsorganisation EFF, aber auch Browserhersteller wie Vivaldi oder Brave Floc scharf kritisiert. Was als Privacy-Lösung beworben werde, sei einfach nur eine weitere Tracking-Technologie.

Kategorien: Wordpress